Vorstellungsthread

Startseite Forum Öffentlicher Bereich Vorstellungsthread

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 204)
  • Autor
    Beiträge
  • #12890
    Ben
    Teilnehmer

    Hallo

    mein Name ist Ben, nach bundesamtlichen Angaben 19 Jahre alt und derzeit wohnhaft im Norden.

    Meine bisherige Larpgestaltung war bisher immer pazifistisch mit zu großer Klappe angelegt. Kurz: man kann den aktuellen Charakter mit dem Magi…verzeihung Zauberer Rincewind von Terry Pratched vergleichen. Aber immerhin hat er es geschafft ohne lethale Folgen bei Zwergen 3 Jahre zu überleben.
    Dementsprechend habe ich geringe Kampferfahrung, aber dafür gute Lauferfahrung.
    Titus Rubrius hat sehr begeistert von euch geschwämrt(und mich zum ersten mal in die Schlacht geschleift) und dies hat mich kurzerhand angesteckt.
    Ich freue mich euch kennenzulernen

    LG

    Ben

    #12895
    Malte Scharf
    Teilnehmer

    Hallo Ben,

    es freut uns, dass Du Die entschieden hast, mit uns in die Schlacht zu ziehen. Wir sehen uns dann am 12.9.2014 in Ratekau.

    #12909
    Jan
    Moderator

    Hi Ben,

    auf der Übung werden wir deine Lauf- um Kampferfahrung ergänzen und für die Disziplin sorgt der Zenturio nötigenfalls mit schlagenden Argumenten. Schön, dass Du dabei sein und anschauen willst, ob Dir das Spiel in einer römischen Militärgruppe liegt.
    Bis demnächst, wir freuen uns.

    Le Jan

    #12918
    Alfons
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    habe aufgrund einer Empfehlung eines Freundes vor beim nächsten Manöver dabei zu sein und mir alles genauer anzusehen.

    It habe ich mich für den Namen Gaius Janus Acillus entschieden, mehr steht momentan auch nicht fest (lass mich da gerne beraten). Ot heiße ich Alfons bin 19 Jahre alt und noch relatiev neu in der Larpsene (ca. 1Jahr).

    Bin gespannt was mich erwartet
    Gruß

    Alfons.

    #12919
    Anonym
    Inaktiv

    und da ist auch schon NR 2 *g*
    Schön das du es geschaft hast Alfons

    #12924
    Knut H.
    Moderator

    Hallo Alfons und herzlich willkommen, ich habe Dich mal für einige der Unterforen freigeschaltet.

    #12954

    Ich grüße die ehrenvolle Neunte Legion!

    Mein Name ist Timo Schmoll, bin 31 Jahre alt und komme aus dem schönen Rheinland, aus unmittelbarer Nähe Kölns. Vom Beruf bin ich seit einigen Jahren Rettungssanitäter bei den Maltesern in Köln.
    Einige von Euch kennen mich bereits, wir hatten uns auf dem Drachenfest unterhalten. Ich bin völliger Neuling im LARP-Geschehen. Zwar habe ich vor einigen Jahren eine kurze Zeit mich einer Gruppe angeschlossen, doch hat mir diese nicht zugesagt.
    Was mir an als ersten Eindruck an dieser Gruppe gefallen hat, ist, dass sie zwar die Rollen authentisch auslegt und versucht möglichst historisch zu sein, aber nicht übertrieben geschwollen redet und den Bezug zur Realität verliert. Ferner gefällt mir, dass sie eine Römische Legion darstellt. Zwar finde ich durchaus das Mittelalter interessant, und als ¨Herr der Ringe¨ – Generation ebenso die Fantasiewelt, aber als alter Lateiner und als gebürtiger Kölner, das ja von den Römern gegründet wurde, finde ich die Antike sehr faszinierend.
    Als Charakter möchte ich zu den Auxiliares gehören. Nicht nur, weil ich aus einer alten Römerstadt komme, sondern weil mich der Schwertkampf und das Bogenschießen gleichermaßen reizt.

    Es würde mich freuen, wenn ich nächstes Wochenende zu Euch kommen und Euch kennen lernen dürfte.

    Gruß aus dem Rheinland

    Timo

    #12961
    Malte Scharf
    Teilnehmer

    Hallo Timo,

    es freut uns sehr, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Unsere Übung ist genau dafür da.
    Einige Fragen müssten wir allerdings noch klären:
    1. Kommst Du mit dem Auto? Wenn ja, solltest Du es so planen, dass Du frühestens gegen 15:00 Uhr auf dem Gelände bist, da wir erst ab dann verfügbar sein werden. Solltest Du mit dem Zug anreisen, müssten wir deine Abholung noch einplanen.
    2. Wie sieht es ausrüstungstechnisch bei Dir aus? Hast Du ein Kettenhemd, evtl. einen Helm, ein Kurzschwert und einen Bogen?

    Vale
    Marcus Iulius Secutus

    #12964
    Knut H.
    Moderator

    Hallo Timo,

    ich habe Dich zum einen für ein paar weitere Bereiche im Forum freigeschaltet und zum anderen Deine letzte Antwort in den Planungsbereich für das Manöver verschoben, da passt es m. M. n. besser hin.

    #13329
    peksa
    Teilnehmer

    Salve,
    ich heiße Christoph und komme aus Achim bei Bremen. Bin 35 Jahre alt und führe ein kleines Unternehmen.
    Im letzten Jahr war ich und mein Sohn (12 Jahre) mit noch zwei weiteren Freunden von meinem Sohn auf einem Kinderlarp in der nähe von Verden. Wir stellten eine Gruppe von Römern da. Dieses Jahr werden wir wohl eine Größe von 11 Legionären und 4 Bogenschützinnen erreichen.
    Es sind fast alles Kinder im alter zwischen 11 und 13 Jahren plus vier Erwachsene .
    Wir probieren alle Ausrüstungsgegenstände selber zu Basteln Helme Schienenpanzer (aus leichten Materialien für die Kinder) Schilde Speere Gürtel Köcher uvm. nur die Schwerter nicht.
    Aus diesem Grund würde ich mich freuen Basteltipps, -Anleitungen von euch zu bekommen um unsere Ausrüstung zu verfeinern.

    Christoph

    #13343
    Jan
    Moderator

    Wir helfen gerne weiter!

    #13497
    Olf
    Teilnehmer

    Hallo zusammen.

    Für alle die mich noch nicht kennen.^^

    Ich heiße Florian , bin 29 Jahre alt und komme aus Rostock.
    Vom Beruf her, bin ich Diätkoch und stelv.-Küchenleiter.
    Bin auf den Cons meistens als NSC unterwegs.Und habe des öfteren bei den Roten Drachen Söldnern Cons , als Artemischer Soldat gegen euren Schildwall anstürmen dürfen. Wo man sagen , wie knackt man diesen Wall.^^
    Ansonsten habe ich die Neben Funktion bei unserer kleinen aber feinen NSC Larp Truppe aus Rostock (Corpus Delicti) als Orga tätig zu sein.
    Wir sind 6-8 Mann an der Zahl. Und werden euch bei denn Manövern kräftig als Tross unterstützten.^^
    Hat Ja denke mal letzten Herbst ganz gut geklappt.

    MFG:Olf

    #13502
    Jan
    Moderator

    Denke ich auch. Wir freuen uns!

    #13708
    Paul Klein
    Moderator

    Salvete,
    ich bin Paul, 19 Jahre alt, ein angehender Student und komme aus Bremen.
    Ich wollt mit einem Freund schon seit einigen Jahren LARP mal ausprobieren, sind aber nie wirklich dazu gekommen. Ich bin seit einiger Zeit ein großer Fan der römischen Antike geworden und wollte mir auch eine Legionärs Ausrüstung zulegen, um damit zu exerzieren und einfach fit zu werden.
    Da es eventuell ein wenig langweilig alleine werden könnte dachte wäre es schön euch mal kennen zu lernen und einer Zenturie beizutreten.
    Schön fände ich es wenn man es auf die schnelle organisiert bekommt, dass ich nächste Woche mit euch auf die Frühjahrsübungen komme. Ich bin zur Zeit nur zu hause, also rund um die Uhr erreichbar.
    Ich muss von vornherein sagen das ich bis auf ein paar mittelalter Kleidung (Unterhemd, (rosa) Tunika, Wappenrock, Bruche) keinerlei Ausrüstung besitze.
    Ansonsten können wir, wenn es zu kurzfristig ist, uns nach und nach kennen lernen.
    Zu meinem Charakter: Paulus Poblinius Scato ist ein eheliches Kind eines Freigelassenen aus Lugdunum, der durch den Besitz der Büprgerechte Roms zum Pflicht gerufen wurde und nun in die Legion sich eingeschrieben hat.

    Freue mich auf Rückmeldung
    Paul

    #13709
    Jan
    Moderator

    Guten Abend, Paul,

    wir freuen uns, dass Du Dich für unsere Gruppe interessierst und geben neuen Mitstreitern gerne die Gelegenheit auszuprobieren wie es ist unter den Adlern der IX. zu dienen. Für nächstes WE ist es in der Tat ein wenig zu kurzfristig. Wir werden im Herbst eine weitere Übung machen, bei der Du willkommen bist. Ich schlage vor, dass Du von Knut (Wulfgar), unserem Admin, Freischaltung erbittest, dann bekommst Du leichter die Infos zu unserem Spiel und zur Ausrüstung mit. Dann kannst Du schonmal mit einer kleinen Grundausstattung starten und bist im auch allgemein besser im Bild.

    VG Jan

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 204)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.